Die schönsten Kleider für den Frühling

Kleider für die Frühling: Welche sind die Trends in 2019?

Die schönsten Kleider für den Frühling – was ist 2019 angesagt?

Kleider sollten in den Schränken modebewusster Frauen nicht fehlen. Sie sind die wahrscheinlich femininsten Kleidungsstücke und für jede Jahreszeit geeignet, wenn die passenden Materialien und Schnitte ausgewählt werden. Doch was sind die Kleider-Trends 2019? Gibt es bestimmte Schnitte, Farben, Muster und Materialien, die wir in diesem Jahr vermehrt sehen werden? Was hat sich zur letzten Saison verändert und welche Trends sind geblieben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der folgende Ratgeber.

Welche Kleider liegen im Trend?

Kleider für den Frühling mit bunten Nuancen




Sowohl für tagsüber als auch in der Abendmode finden sich viele verschiedene Kleider, mit denen jede Frau in der Freizeit, im Business oder bei einem feierlichen Anlass eine gute Figur macht. In einem Kleid können Damen in jeder Jahreszeit ihre Weiblichkeit unterstreichen.

* Elegante Kleider

Die Kleidertrends wechseln jede Saison. Doch inmitten der Neuheiten finden sich auch immer wieder Must-Haves. Dazu zählen die eleganten Kleider, von denen jede Frau mindestens eins ihr Eigen nennen sollte.

* Maxikleider

Auch Maxikleider gehören jedes Jahr aufs Neue zu den beliebtesten Frühlingsoutfits. Sie umspielen die Beine locker und haben etwas Anmutiges. Festlich, alltagstauglich oder für den Strand – Maxikleider gibt es in vielen Ausführungen und können zu zahlreichen Gelegenheiten getragen werden.

* Midikleider

Eine weitere angesagte Länge heißt in diesem Jahr Midi. Midikleider reichen etwas über die Knie und schenken viel Bewegungsfreiheit. Sie sind, genau wie im vergangenen Jahr, wieder im Trend. Dies liegt an der guten Kombinierbarkeit. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit sind die vielfältigen Schnitte, Farben und Muster.

* Druckkleider

Wer Muster mag, wird die Druckkleider lieben. Angesagt sind Blumenmuster und Animalprints wie Leoparden, Pferde, Schlangen oder Tiger. Besonders trendy ist die Kombination aus tierischen Prints und knalligen Farben. Streifen gehören ebenfalls zu den Trends für 2019, beispielsweise Schwarz-Weiß, Blau-Weiß oder Kleider mit bunten Streifen.

* Plissee- und Volantkleider

2018 waren fließende Plisseeröcke sehr beliebt. In diesem Jahr sind Plisseekleider in leichten Materialien und sanften Farben wie weichen Pastelltönen angesagt. Je nach Form, Schnitt, Farbe und Muster wirken sie verspielt oder elegant. Auch Volantkleider werden wir 2019 vermehrt sehen.

* Mesh-Kleider

Die femininen Mesh-Kleider zeichnen sich durch das weitmaschige Gewebe aus, das über große Anteile verarbeitet ist. Dadurch erhalten sie eine ganz besondere Leichtigkeit, ein überaus luftiges Tragegefühl und hohe Atmungsaktivität. Dabei wird auch stets ein Hauch Sexappeal versprüht.

* Western-Kleider

2019 bleibt das Western-Thema erhalten und erobert nun nach dem Schuhregal auch den Kleiderschrank. Western-Kleider erinnern an Cowboy-Hemden und begeistern mit den lässigen Schnitten und den coolen Mustern. Dazu passen Cowboy-Boots.

* Lederkleider

Kunst-Lederkleider sind 2019 ebenfalls in. Das Material wirkt sehr sexy. Die Lederkleider sehen insbesondere in der Kombination mit Pumps sehr gut aus, aber auch bequeme Sneaker passen dazu.

* Ausgefallene Details

2019 finden wir bei den Kleidern vermehrt Rüschen, Volants, Puffärmel, schicke Spitze, eine extra breite Schulterpartie und Pailletten oder andere glitzernde Elemente. Die süßen Details peppen jeden Look auf. Daneben sind in diesem Jahr transparente Stoffe wie Netz angesagt.

Welche Materialien und Farben liegen 2019 im Trend?

Kleider für den Frühling: Leder Kleider





Chiffon ist sehr angesagt. Die halbtransparente Kunstseide, die sich durch sehr feines Gewebe auszeichnet, wirkt elegant. Der sanft am Körper herabfallende Stoff schwingt bei jeder Bewegung mit und ist perfekt für luftige Frühlingskleider geeignet. Sie überzeugen durch ihre elegante und gleichzeitig romantische Ausstrahlungskraft. Ebenso angesagt ist Tüll. Der durchsichtige Netzstoff bewirkt einen voluminösen Reifrock an den Kleidern. Glänzender Samt wird gern für besondere Anlässe verwendet. Hier sind Schwarz, Pastelltöne, Marineblau oder Bordeaux ideal. Freizeittaugliche Stoffe sind Viskose, Jersey, Baumwolle und Leinen. Die Materialien punkten mit einem hohen Tragekomfort. Im Frühjahr 2019 wird es pastellig, beispielsweise Fliedertöne oder dezente Gelb-, Türkis- und Blautöne. Auch Cremeweiß, Beige und Camel sind angesagt. Knallige Farben wiederum sind bei Alltagskleidern ein Hingucker. Eine Farbe, die uns bereits 2018 begleitet hat und auch in diesem Jahr präsent sein wird, ist Gelb.

Zusammenfassung

Ob verspielt-feminin, lässig, sportlich oder elegant, es gibt für jeden Typ, Geschmack und Anlass die passenden Kleider. Jede Dame sollte sie im Schrank haben, denn sie gehören zu den weiblichsten Kleidungsstücken. Mit den passenden Schuhen kombiniert, entsteht im Handumdrehen ein harmonisches Gesamtbild.

Kleider für den Frühling mit floralen Motiven

Kleider für den Frühling für spezielle Anlässe

Kleider für den Frühling in rot für den Alltag




Kleider für den Frühling für ein attraktives Look

Kleider für den Frühling: Sehen Sie perfekt aus für das nächste Party!

Kleider für den Frühling in milden Farben

Kleider für den Frühling für die stilvolle Damen


Werbung

Top Artikel

To Top