Vogelfutterhaus selber bauen: inspirierende Ideen und Tipps

Vogelfutterhaus DIY Ideen und Anregungen

Sie sind ein Fan der DIY-Projekte und verwirklichen gerne kreative Ideen in Ihrer Freizeit? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag finden Sie einige tolle Ideen und Anregungen, wie Sie ein Vogelfutterhaus im Garten bauen können. Es geht besonders leicht und Ihre Kinder können sich auch daran beteiligen – so wird der Spaß garantiert doppelt so groß sein! Hoffentlich gefallen Ihnen unsere Bastelvorschläge. Viel Spaß beim Lesen!

Vogelfutterhaus selber bauen – den Garten in ein Vogelparadies verwandeln

Vogelfutterhaus selber bauen aus Holz




Vogelfutterhaus bauen Winter





Vpgelfutter aufhängen Bäume Garten

Vogelfutter aufhängen Draht Garten

Vogelfutter aufhängen Garten




Vogelfutterhaus Holz Teetasse

Vogelfutterhaus montieren Garten

Vogelfutterhaus im Garten bauen Winter

Vögel sind ein wichtiger Teil des Ökosystems und wenn Sie etwas Gutes für sie tun möchten, dann bauen Sie ein Vogelfutterhaus! So werden Haussperlinge, Amsel, Grasmücke und viele andere Vogelarten auch in den kalten Wintermonate etwas zum Essen haben. Außerdem können Sie auf diese Weise den eigenen Garten in echtes Vogelparadies verwandeln! Dabei lässt sich ein Vogelhaus auch fertig kaufen, das Basteln macht aber wesentlich mehr Spaß – probieren Sie selber aus, um sich zu überzeugen! Dafür lassen sich eine Reihe von Materialien benutzen, die sicherlich jeder von uns zu Hause hat – leere Metalldosen und Kartonverpackungen, unnützliche Holzreste, Teetassen und altes Geschirr, Glas- und Plastikflaschen usw. Lassen Sie nur Ihrer Fantasie freien Lauf und Ihnen werden bestimmt viele tolle Ideen einfallen, die sogar kreativer als unsere Vorschläge sind!

Das fertige Häuschen müssen Sie mit Futter je nach der konkreten Vogelart füllen (zum Glück gibt es auch Dinge, die die meisten Vögel gerne essen). Das Vogelfutter lässt sich auch entweder fertig kaufen, oder selber zubereiten – 3 tolle Rezepte dafür finden Sie hier.

Vogelhaus bauen aus Holz

Vogelhaus bauen aus Holz Anleitung

Vogelhaus bauen aus Holz kreative Ideen Garten

Vogelfutterhaus dekorieren Holz Steinchen

Vogelfutterhaus selber bauen aus Holz klassisch

Vogelhaus Holz Apfel DIY

Vogelfutterhaus Holz weiß gestrichen

Wer ein Vogelfutterhaus im Garten montiert, kann die Vögelchen das ganze Jahr über füttern und sich über viele „Gäste“ freuen. Das klassische Vogelhaus wird aus Holz gebaut. Diese Variante nimmt am meisten Zeit in Anspruch, das Ergebnis ist aber besonders dauerhaft und schreibt sich ganz erfolgreich in die Gartenlandschaft ein. Für den Umgang mit dem Holz sind bestimmte handwerkliche Fähigkeiten erforderlich. Wenn Sie solche nicht besitzen, können Sie einen Freunden um Hilfe bitten. Eine ausführliche Anleitung für den Bau eines Vogelhauses aus Holz, finden Sie hier.

Vogelfutterhaus aus wiederverwerteten Materialien

Vogelhaus Garten leere Metalldose

Vogelhaus leeres Marmeladenglas Holzlöffel

Vogelfutterhaus selbst gestalten Holz leere Flasche

Vogelfutterhaus selber machen aus wiederverwerteten Materialien

Vogelfutterhaus basteln Weinflasche dekorieren

Vogelfutterhaus Flasche Draht originelle Idee

Vogelfutterhaus basteln mit Kindern leere Milchverpackungen

Vogelfutterhaus selber bauen aus Eisstielen

Vogelfutterhaus gestalten originell bunte Eisstiele

Vogelhaus leere Glasflasche Tassenuntersetzer Garten

Vogelhaus selbstgemacht Plastikflasche Einwegteller

Das Vogelfutterhaus lässt sich aber viel leichter und schneller aus alten und schon unnützlichen Materialien basteln – dies nennt man „Upcycling“. Sie können zum Beispiel eine leere Metalldose zu diesem Zweck verwenden. Bohren Sie auf die eine Seite ein Loch, führen Sie Draht hindurch und versuchen Sie das Ende zu „verknoten“ – das Ziel ist, dass die Dose horizontal stehen kann. Dann befestigen Sie diese an einen Baumzweig und füllen Sie sie etwa zur Hälfe mit Vogelfütter – diese Variante ist für kleine Vögelchen einfach ideal.

Eine andere Möglichkeit ist, leere Plastikflaschen zu verwenden – diese gibt es in jedem Haushalt. Für unsere Ideen brauchen Sie – außer einer Plastikflasche, noch Teller aus Plastik oder Porzellan und eine Schnur. Dabei befestigen Sie die Flasche am Teller mithilfe der Schnur  – wie das fertige „Vogelhaus“ aussieht, können Sie von den Fotos oben erfahren. Einige Löcher rund um den Flaschenhals werden dafür sorgen, dass das Futter allmählich in den Teller fällt.

Vogelhaus gestalten – weitere inspirierende Ideen

Vogelfutterhaus gestalten Teetasse origineller Look

Vogelfutter Kokosnuss Schale originelle Idee

Vogelfutterhaus gestalten aus altem Geschirr

Vogelhaus basteln mit Kindern kreative Ideen

Vogelfutterhaus aus altem Geschirr tolle Idee Garten

Vogelfutterhaus gestalten Plastik

DIY Vogelhaus alte Teetasse mit Tassenuntersetzer

Vogelfutterhaus basteln aus leerem Zinneimer

Vogelfutter Teetasse aufhängen Tassenuntersetzer Garten

Vogelhaus selbst gestalten tolle Idee mit Teetasse

Vogelfutterhäuser lassen sich ganz leicht auch aus leeren Kartonverpackungen machen – zum Beispiel aus Milch oder Saft. Eine solche Idee können Sie mit Ihren Kindern verwirklichen.

Besonders originell sieht ein Vogelhaus aus altem Geschirr aus – zum Beispiel aus einer Teetasse mit dem Untersetzer. Dabei können Sie die Tasse „liegend“ auf dem Tassenuntersetzer mit Klebstoff befestigen und den Griff zum Aufhängen nutzen. Eine andere Variante ist, mit der Bohrmaschine Löcher zu bohren. Wenn Sie Porzellan durchbohren, müssen Sie aber ganz vorsichtig sein, damit es nicht zerbricht.

Weitere inspirierende Ideen für das Bauen eines Vogelfutterhauses können Sie sich von unseren Fotos holen.

 


Werbung

Top Artikel

To Top