Geldschein zur Blume falten – Anleitung und Ideen

herrliche Geldschein Rose kreative DIY Ideen

Wenn Sie zu einer Geburtstagsparty eingeladen sind und keine gute Idee für passendes Geschenk haben, sollten Sie nicht sofort in Panik geraten. Das Geldgeschenk ist auch eine mögliche Variante – das gilt auch für den Fällen, wann man einfach keine Zeit hat, um etwas Schöneres zu besorgen. Dabei müssen diese Art Geschenke nicht einfallslos oder zu landweilig sein. Auch aus Geldscheinen lässt sich kinderleicht und zwar in wenigen Minuten ein originelles Geschenk basteln. Lesen Sie unsere Anleitung, wie man selber Geldschein zur Blume falten kann, und lassen Sie sich inspirieren!

 

Geldschein zur Blume falten – eine originelle Geschenksidee

interessante Blume aus Geldscheinen




drei originelle Blumen aus Geldscheinen




Rose aus Geldscheinen

herrliche Rose aus Geldscheinen

originelle Blume aus Geldscheinen




Geldschein falten Blume Ideen und Inspirationen

DIY Geldschein Blume

Geldschein Blume Ideen und Inspirationen

DIY Geldschein zur Blume falten

Geldschein zur Blume falten

 

Aus Geldscheinen – alte oder solche im Umlauf, lässt sich sogar einen ganzen eindrucksvollen und wirklich kostbaren Blumenstrauβ gestalten. Falls Sie nicht so viel Geld schenken wollen, können Sie entweder Blumen aus Papier basteln, oder die “Geldscheinblumen” mit frischen Blumen kombinieren – diese Variante wird bestimmt spektakulär aussehen! Und dieses kreative Geschenk kann auβerdem wirklich von Nutzen sein.

 

Geldschein zur Blume falten – Vorbereitung und nötige Materialien

drei Geldschein Blumen

originelle Rose aus Geldscheinen

herrliche Geldschein Rose kreative DIY Ideen

DIY Geldschein Blume

Blume aus Geldscheinen originelle Ideen DIY

interessante Blume Geldscheine DIY

zwei Rosen aus Geldscheinen

Geldschein Blume originelles Design

originelle Rose Geldscheine

Geldschein zur Blume falten DIY Ideen

Geldschein Rose

Geldschein Tulpe

zwei Rosen aus Geldscheinen kreative DIY Ideen

originelle Geldschein Blumen

Wie oben gesagt, eine Blume aus Geldschein zu falten, lässt sich leicht und mit geringem Zeitaufwand machen. Eigentlich kann man aus Geldscheinen verschiedene Blumen basteln – zum Beispiel Rosen oder Tulpen, und es gibt Varianten mit unterschidlichem Schwierigkeitsgrad – entweder für Einsteiger, oder für Leute, die sich gerne mit Origamis beschäftigen. In diesem Artikel bieten wir eine einfache Anleitung an, deren Schritte jeder mühelos erfüllen kann. Für jede “Geldscheinblume” brauchen Sie nur 3 gleiche Geldscheine und Blumendraht. Die Geldscheinen können Sie im Voraus leicht bügeln, damit das Falten Ihnen später leichter gelingt.

Geldschein zur Blume falten – ausführliche Anleitung

Geldschein 10 Euro

die Ecken des Geldscheins knicken

Geldschein zur Blume falten die untere Seite an die Mittellinie falten

Geldschein zur Blume falten Bilderanleitung

drei gefaltete Geldscheine

fertige Geldschein Blume

Geldschein falten Blume Bilderanleitung

Blume aus Geldscheinen falten Anleitung

Anleitung in Bildern Geldschein falten

Geldschein zur Blume falten Rose

Blume aus Geldschein falten Anleitung

Wenn Sie wollen, einen Geldschein zur Blume zu falten, legen Sie ihn zuerst mit der blasseren Seite nach oben, und falten Sie die waagerechte Mitellinie, indem Sie die Faltkante kräftig nachziehen. Danach sollten Sie den Geldschein wieder öffnen und seine vier Ecken auch zur Mitellinie falten. Machen Sie dann dasselbe mit dem unteren und oberen Rand des Geldscheins und nachdem Sie schon fertig sind, falten Sie die untere Seite über die obere. Die anderen zwei Geldscheine sollen auch auf diese Weise gefaltet werden. Der nächste Schritt ist, die drei Geldscheine hintereinander zu legen, sodass die silberne Spitze sich abwechselnd links und rechts befindet. Danach sollen Sie von dem Blumendraht ungefähr 20 Zentimeter abschneiden und ihn um die gefaltete Geldscheine wickeln. Es ist besonders wichtig, dass der Dracht sich genau in der Mitte befindet, damit die Blume wirklich schön wird. Als Nächstes sollen Sie den Draht unter den Geldscheinen zusammenzudrehen. Und jetzt kommt die Zeit, die einzelnen Blumenblätter zu öffnen, indem Sie Ihren Daumen dazwischen legen und von unten mit dem Mitterfinger drücken. Fertig! Und aus grünem Krepppapier lassen sich auch schöne Blätter für Ihre Blumen formen.

Fächerblumen aus Geldscheinen falten

Geldschein zur Blume falten

Blume aus Geldschein

Geldschein zur Blume falten

einfache Blume Geldschein

Wenn Sie aber über zu wenig Zeit verfügen, gibt es eine Alternative zu der erstgenannte Möglichkeit, die Ihnen von Nutzen sein kann. Diese Variante ist noch schneller und einfacher, das Erbebnis ist aber genauso schön und eindrucksvoll. Die in diesem Fall gemachten Blumen, nennt man auch Fächerblumen. Dafür benötigen Sie wieder nur Geldscheine und Draht. Nehmen Sie einen Geldschein zur Hand und falten Sie ihn wie eine Ziehharmonika. Binden Sie danach ein kurzes Stück Draht fest um die Mitte und öffnen Sie vorsichtig die Enden des Geldscheins. Ihre selbst gebastelten “Geldscheinblumen” sind schon fertig! Und die Geldscheine lassen sich auch leicht wieder vom Draht entfernen, falls sie für andere Zwecke benötigt werden. Sie können die ‘’Geldscheinblumen’’ an einem Stück Draht befestigen, der zum Beispiel in einem Blumenstrauβ gesteckt werden kann. Achten Sie dabei darauf, dass es zwischen den einzelnen Blumen genug Abstand gibt, damit die von Ihnen gemachten nicht zerknitten. Ein Blumenstrauβ aus ausschlieβlich unechten Blumen ist auch eine Variante.

Werbung

Top Artikel

To Top