Salzteig Rezept + einige kreative Bastelideen zum Nachmachen

Salzteig Rezept mit Kindern basteln

Salzteig ist ein herrliches Bastelmaterial, woraus man allerlei kleine Kunstwerke selber machen kann – von Weihnachtsbaumschmuck bis coole Schlüsselanhänger und Schmuck. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen ein super leichtes Salzteig Rezept an. Unten finden Sie auch viele hilfreiche Tipps für das Basteln mit Salzteig, sowie viele kreative DIY-Ideen, die Sie mit Ihren Kindern verwirklichen können. Lassen Sie sich begeistern!

Basteln mit Salzteig macht den Kindern riesigen Spaß!

Salzteig Rezept drei Zutaten




Salzteig Rezept mit Ausstechformen modellieren





Salzteig Rezept Werkzeuge zum Modellieren

Salzteig Rezept mit Lebensmittelfarben

Basteln mit Salzteig Ideen




kreative Bastelideen Salzteig

Salzteig Rezept DIY Eeihnachtsbaumschmuck

Teigfiguren basteln tolles Geschenk

Salzteig Rezept mit Kindern basteln

Salzteig Rezept Handabdrücke Kind Mutter

Um Salzteig selber herzustellen, braucht man eigentlich nur drei Zutaten: Mehl, Salz und Wasser! Diese sind buchstäblich in jeder Haushalt vorhanden , was den Salzteig das perfekte Material macht, wenn Sie plötzlich Inspiration zum Basteln bekommen. Die fertigen Figuren aus Salzteig werden nach dem Backen besonders hart und lassen sich beliebig verzeiren – mit Farbe, Glitzer, Schmuckperlen und was Ihnen noch einfällt. Dabei lässt sich der Teig ganz leicht mit Händen formen. Sie könnten auch Ausstechförmchen verwenden, um beispielsweise tolle Anhänger zu gestalten. Das Basteln mit Salzteig ist außerordentlich leicht und macht den Kindern sehr viel Spaß. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unsere Bastelideen zusammen mit Ihrem kleinen Schatz zu verwirklichen. Nutzen Sie dabei die Fotos in diesem Beitrag als Vorbild oder nur als Inspirationsquelle, um Ihre eignen, einzigartigen Kunstwerken aus Salzteig zu gestalten!

Salzteig Rezept aus 3 Zutaten

Salzteig Rezept zum Nachmachen leicht

Teigfiguren selber machen Ideen und Anregungen

Salzteig Rezept mit Speisestärke

Teigfiguren DIY tolle Ideen

Figuren basteln und backen Teig

Basteln mit Kindern Weihnachtsbaumschmuck

Weihnachtsbaumschmuck bemalen Salzteig

Für unser super leichtes Salzteig Rezept aus drei Zutaten brauchen Sie das Folgende:

– 1 Tasse Wasser

– 2 Tassen Mehl

– 1 Tasse Salz

Je nach der gewünschten Menge des Teigs können Sie auch mehr oder weniger Zutaten verwenden. Dabei müssen Sie sich nur an das richtige Mischverhältnis halten, und nämlich 1:2:1. Um den Teig noch geschmeidiger zu machen, können Sie eine halbe Tasse Mehl mit Speisestärke ersetzen und 2 EL Öl hnzufügen. Auf diese Weise lässt sich der fertige Teig leichter modellieren und kneten.

Wie schon erwähnt, geht die Zubereitung von Salzteig einfach kinderleicht. Sie sollen das Mehl mit dem Salz in eine ausreichend große Schüssel geben, das Wasser hinzufügen und alles zu einem glatten, klumpenfreien Teig verarbeiten. Dieser sollte nicht an den Händen kleben. Falls das aber der Fall sein sollte, geben Sie einfach noch etwas Mehl hinzu, bis Sie die richtige Konsistenz bekommen. Jetzt ist der Salzteig zum Modellieren schon fertig!

Nach Wunsch können Sie zum Teig Lebensmittelfarben oder natürliche Farben wie Kurkuma hinzufügen. Allerdings verlieren Sie an Kraft nachdem der Teig schon gebacken ist. Falls Sie sich kräftigere Farben wünschen, empfehlen wir Ihnen, die Teigfiguren erst nach dem Backen zu bemalen.

Salzteig Rezept – den fertigen Teig modellieren

Salzteig Rezept notwendige Zutaten

Weihnachtsbaumschmuck mit Kindern machen

DIY Schmuck Salzteig originell

Deko Wohnung Salzteig Taube

originelle Vase selbstgemacht Teig

Salzteig modellieren Tipps

Sterne basteln aus Salzteig Bilderanleitung

Weihnachtsbaumschmuck toll originelle Sterne

Salzteig Rezept Weihnachssterne basteln

Bastelidee originell Weihnachtssterne

Aus Salzteig lassen sich verschiedene Kleinigkeiten zubereiten, mit denen Sie die Wohnung dekorieren können – hübsche Anhänger, tolle Tischdeko, Hand- und Fußabdruckplatten, interessante Dekorationen zu Weihnachten, kleine Utensilien für die Kinderküche usw. Aus Salzteig können Sie auch Schmuckperlen basteln und damit tolle Halsketten oder Armbänder machen.

Das Basteln geht auf die folgende Weise: streuen Sie etwas Mehl auf die Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig mit dem Nudelholz etwa einen halben Zentimeter dick aus. Jetzt können Sie den Teig modellieren – mit Händen, Ausstech- oder Silikonformen. Wenn Sie Anhänger basteln möchten, vergessen Sie nicht, mit einem Holzspieß Löcher zu machen.

Salzteig backen – nützliche Tipps

originelle Anhänger aus Salzteig selbstgemacht

Baumschmuck Weihnachten mit Glitzer verzieren

Weihnachtsbaumschmuck Schhaf Teig

Weihnachtssterne aus Teig ausschneiden

Salzteig Rezept Sterne basteln Weihnachten

Figuren basteln Teig Anhänger Weihnachtsbaumschmuck

originelle Anhänger aus Salzteig DIY

Der nächste Schritt ist, die fertigen Figuren zu backen. Salzteig mag keine große Hitze und Sie sollen ihn möglichst schonend backen. Dabei empfehlen wir Ihnen das Folgende: backen Sie die Figuren bei 60 Grad für eine halbe Stunde, und dann für weitere 30 Minuten – bei 100 Grad. Jetzt können Sie die Temperatur auf 120 Grad erhöhen und nach zwei Stunden sind die Salzteigfiguren schon fertig! Dabei müssen die Mitte und der Unterseite komplett hart sein. Eine andere Variante, um etwas Energie zu sparen, ist die Dekorationen für mehrere Tage an einem sonnigen und warmen Ort trocknen lassen. Zum Schluss sollen Sie die fertigen Salzteig-Figuren beliebig bemalen und lackieren.

Ein weiteres Rezept und Tipps für das Basteln mit Salzteig finden Sie hier!


Werbung

Top Artikel

To Top