Reisegutschein basteln als Geshenk – kinderleichte Anleitung

DIY Gutschein Reise kreative Ideen

Sie möchten einen Lieblingsmenschen mit einer  Reise nach einer beliebten Destination überraschen? In diesem Beitrag haben wir die perfekte Idee für Sie – wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Reisegutschein basteln können! Unsere Anleitung ist super leicht und dafür brauchen Sie nur wenig Materialien. Wir hoffen, dass den Vorschlag unten Ihnen gefällt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln!

Reisegutschein basteln – notwendige Materialien

Gutschein selber machen wie geht es




Gutschein selber machen Reise nach Berlin




Gutschein Bilderrahmen DIY Anleitung

Gutschein DIY Reise Geldgeschenk

Gutschein DIY Bilderrahmen Geschenk Reise




Gutschein Designidee DIY Reise

Gutschein selb stgemacht Dresden Reise

Gutschein Designideen toll Reise

Reisegutschein basteln Globus

Reisegutschein basteln Schifffahrt Kopenhagen Oslo

Reisegutschein basteln eindrucksvolle Idee Städtetrip Europa

Für unsere Bastelidee für einen coolen Reisegutschein brauchen Sie die folgenden Materialien:

– einen dicken Bilderrahmen (den Ribba Rahmen von IKEA ist dafür eine sehr gute Wahl)

– farbiges Papier

– einige Fotos des Reiseziels

– Schere

– Kleinigkeiten, die mit dem Reisezel verbunden sind – zum Beispiel Nudeln in der Farben der italienischen Flage oder ein Doppeldecker Bus Spielzeug für England

– eine Landkarte

– Sticknadeln

– eine Schnur

– Kleber

Reisegutschein basteln Schritt für Schritt

Reisegutschein basteln Berlin Stadttour

Reisegutschein basteln Karte Designideen

Erlebnisgeschenk Reise Gutschein verpacken

Gutschein Reise Streichholzschachtel

Reisegutschein basteln tolle Geschenktüte Weltkarte

Reisegutschein basteln Hamburg Bilderrahmen

Reisegutschein basteln Landeskarte Italien

Reisegutschein basteln Wimpelkette selber machen

Gutschein Bilderrahmen Reise Abflugdaten

Reisegutschein basteln Italien Wimpelkette Nudeln

Gutschein im Bilderrahmen herrlicher Look

Wie schon erwähnt, geht das Reisegutschein Basteln wirklich leicht. Schreiben Sie die Abflugdaten und die genaue Uhrzeit auf zwei kleine Zettel und kleben Sie diese im oberen Bereich des Bilderrahmens. Aus dem Tonpaier können Sie eine Wimpelkette gestalten. Dabei kann das Papier in den Farben der Flagge des jeweiligen Landes sein. Schneiden Sie daraus kleine Dreiecke aus und kleben Sie diese an die Schnur. Die fertige Wimpelkette befestigen Sie in den zwei oberen Enden des Bilderrahmens.

Nächtes kleben Sie die Landkarte auf ein weißes Blatt Papier oder ein Stück Karton und markieren Sie die Zielorte mit Sticknadeln. Damit diese nicht herunterfallen, können Sie sie zusätzlich mit etwas Kleber befestigen. Kleben Sie auch die Fotos darum. Zum Schluss sollen Sie die Karte in den Rahmen setzen und die Kleinigkeiten hinzufügen, die als Symbol für das Land oder die konkrete Stadt stehen. Am Ende setzen Sie die Rückseite des Bilderrahmens auf und schließen Sie diesen. Fertig!

Eine Videoanleitung für die oben beschriebene Idee können Sie hier finden. Unsere Fotos lassen sich auch als Inspirationsquelle verwenden.

Werbung

Top Artikel

To Top