Pak Choi Rezepte: 4 leckere Ideen aus der asiatischen Küche

Wenn Sie ein Fan der asiatischen Küche sind, haben Sie bestimmt Pak Choi schon einmal gekostet. Diese milde Kohlart aus Asien, die man oft chinesischen Blattkohl oder Senfkohl nennt, ist vielseitig einsetzbar und damit lassen sich viele leckere Rezepte zubereiten. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen genau 4 fantastische Pak Choi Rezepte an, die Sie selber ausprobieren können. Hoffentlich gefallen Ihnen unsere kulinarischen Vorschläge sehr gut! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Lesen!

Pak Choi Rezepte: aromatische Suppe mit Shiitaki-Pilzen

Pak Choi Rezepte Suppe kochen




chinesischer Blattkohl





Pak Choi Rezepte Fischsuppe mit Shiitake-Pilzen

Pak Choi Rezepte Suppen

Suppe kochen mit Senfkohl Rezept




asiatische Nudelsuppe Pilze und Pak Choi

Pak Choi Rezepte leckere Suppe kochen

Suppen Rezepte chinesischer Blattkohl

Pak Choi Rezepte Nudelsuppe Shiitake-Pilzen vegetarisch

asiatische Miso Suppe mit Senfkohl

Fischsuppe kochen mit Pak Choi und frischem Gemüse

Außer zart und außerordentlich lecker, ist Pak Choi auch sehr gesund. Die asiatische Kohlart enthält ganze 25g Vitamin C pro 100g, und ist reich auch an Kalium, Kalzium, Eisen, Vitamin A und gesunde Senföle, die eine antibiotische und keimtötende Wirkung haben. Außerdem zeichnet sich das Gemüse durch seinen hohen Folsäuregehalt aus. Die Folsäure kann helfen, schwanger zu werden, weil sie die Fruchtbarkeit fördert. Aus all diesen Gründen, ist es gut, Pak Choi häufiger zu essen – dieser Kohl ist eine echte Vitaminbombe! Sie können das Gemüse roh als Salat konsumieren, oder als Beilage zu Fleisch und Fisch servieren.

Unsere erste kulinarische Idee ist für eine aromatische asiatische Suppe mit Pak Choi und Shiitaki-Pilzen. Sie brauchen:

  • 3 Shiitaki-Pilze, frisch, geschnitten in Scheiben
  • 4 Baby Pak Choi, halbiert
  • 1 EL Reiswein
  • 800 ml Wasser
  • etwas Sesamöl, geröstet
  • frischer Ingwer, gerieben – ein etwa 2.5 cm dickes Stück
  • 250g Wolfsbarschflilet mit der Haut, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Gemüsebrühe-Pulver
  • frischer Koriander, gehackt – eine kleine Handvoll
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen

Erstens sollen Sie das Fisch unter klatem Wasser gründlich abspülen. Dann füllen Sie 800 ml Wasser in einer Wok-Pfanne und bringen Sie diese zum Kochen. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu und lassen Sie die Suppe für etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Schmecken Sie mit Sesamöl, Salz, Pfeffer und frischer Koriander ab. Fertig!

Curry mit Kichererbsen und Pak Choi

Pak Choi Rezepte asiatische Küche

Curry selber machen mit Basmati-Reis und Pak Choi

Pak Choi Rezepte Curry mit Kokosmilch

Curry zubereiten mit Senfkohl

Pak Choi Rezepte Curry mit Reis und Kichererbsen

Essen Sie gerne Curry? Dann sollen Sie unbegingt unser Rezept für Pak Choi Curry mit Kichererbsen ausprobieren! Sie benötigen:

  • etwa 425g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
  • 1 Zwiebel, mittelgroß, gewürfelt
  • 3 Tassen Pak Choi, fein geschnitten
  • 2 TL Currypulver
  • 425g Kokosmilch
  • 195g Basmati-Reis
  • 0.25 TL rote Pfefferflocken
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 235ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Limettensaft, frisch ausgepresst
  • Salz und Pfeffer

Erstens sollen Sie den Reis nach der Packungsanweisung garen und die Zwiebel in Öl für etwa 5 Minuten anbraten. Fügen Sie den Knoblauch, das Currypulver und die Pfefferflocken. Würzen Sie die Mischung mit je 1 Prise Salz und Pfeffer und lassen Sie diese für 1 Minute köcheln, indem Sie ab und zu umrühren. Dann geben Sie die Kokosmilch, Gemüsebrühe und Kichererbsen zu den restlichen Zutaten. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie das Gericht für 10 Minuten kochen. Zum Schluss untermischen Sie die Pak Choi und Limettensaft und würzen Sie noch einmal mit Salz und Pfeffer. Guten Appetit!

Leckerer Salat mit chinesischem Blattkohl und Ramen Eiern

Pak Choi Rezepte lecker gesund

Pak Choi Rezepte Salat mit Ramen Eiern

Asia Salat mit Sauce und Ramen Eiern

Pak Choi Rezepte Salat mit Eiern und Schinken lecker sättigend

Ramen Eier selber zubereiten

Pak Choi Rezepte gesunder Salat mit Rote Bete

Pak Choi Rezepte leckere Salate

Unsere nächste Idee ist für einen leckeren Salat mit Pak Choi, Ramen Eiern und Rote Bete. Für das Rezept braucht man:

  • 4 Knollen Rote Bete, geschält und geschnitten
  • 1 EL Gochujang-Gewürzpaste
  • 3 Pak Choi, halbiert
  • 2 EL Sriracha-Sauce
  • 0.5 EL Sesamsamen
  • Olivenöl
  • 4 Eier
  • 3 EL Mirin
  • 6 EL Sake
  • 3 EL Sojasauce

Als Erstes kochen und schälen Sie die Eier. Geben Sie diese in eine Schüssel, wo Sie Mirin, Sojasauce und Sake vermischt haben. Legen Sie darüber einen kleinen Teller, sodass die Eier voll mit der Marinade bedeckt sind, und lassen Sie diese so für mindestens 3 Stunden, oder noch besser – über Nacht. Die Rote Bete sollen Sie mit Olivenöl bepinseln und im Ofen für 50 Minuten bei 200 Grad backen. Bestreichen Sie die fertige Bete mit Gochujang-Gewürzpaste und servieren Sie mit Pak Choi, dne merinierten Eiern, Sriracha-Sauce und Sesamsaat.

Pak Choi mit Rindfleisch

Pak Choi Rezepte Senfkohl mit Rindfleisch

Rindfleisch mit Senfkohl garnieren

Rindfleisch mit Gemüse und Pak Choi

leichte Pak Choi Rezepte mit Fleisch

Kochen mit Pak Choi Rezeptideen

Pak Choi Rezepte mit Fleisch asiatische Küche

Unser letztes Rezept ist für Pak Choi mit Rinderfleisch. Für 2 Portionen braucht man:

  • 250g Pak Choi
  • 350g Rinderlende
  • 1 EL Misopaste
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 1 kleines Stück Ingwer, geschält und gerieben

Erstens sollen Sie das Fett vom Fleisch entfernen, klein schneiden und in die kalte Pfanne geben. Braten Sie dieses knusprig und würzen Sie mit dem Ingwer. Fügen Sie die Misopaste hinzu und braten Sie die Fleischstücke unter Rühren für 4 Minuten weiter. Beträufeln Sie mit dem Honig und Rotweinessig und nehmen Sie vom Herd. Zum Schluss blanchieren Sie Pak Choi in Kochwasser für 1 Minute, lassen Sie das Gemüse gut abtropfen und servieren Sie mit dem Fleisch und die Saucen von der Pfanne.

Hoffentlich gefallen Ihnen unsere Pak Choi Rezepte! Bon Appetit!


Werbung

Top Artikel

To Top