Kokosmilch Suppe: 3 unwiderstehliche Rezepte zum Verlieben

leckere Gerichte mit Kokosmilch

Sind Sie ein Suppenliebhaber? Dann sollten Sie unbedingt unsere 3 Rezepte ausprobieren! In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie Sie unwiderstehlich leckere Kokosmilch Suppe für Ihre Lieblingsmenschen zubereiten können. Die Kokosmilch ist für unsere Küche eine eher exotische Zutat, für Suppen ist sie aber einfach ideal, weil sie ihnen eine angenehme cremige Konsistenz und milden Geschmack verleiht. Hoffentlich gefallen Ihnen unsere Rezepte! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Suppe mit Kartoffeln, Champignons und Kokosmilch

Kokosmilch Vorteile




Kokosmilch Suppe mit Champignons Rezept




Kokosmilch kochen Rezepte

leckere Gerichte mit Kokosmilch

Suppe mit Champignons




Kokosmilch Suppe mit Champignons

leckere Suppe mit Kokosmilch Mittagessen

Eine warme Schüssel Kokosmilch Suppe ist einfach ideal zu Mittag- oder Abendessen. Servieren Sie diese mit einer Scheibe Toastbrot und überraschen Sie Ihre Lieblingsmenschen damit! Die erste Idee, die wie Ihnen anbieten, ist für Suppe mit Kokosmilch, Kartoffeln und Champignons. Für 4 Portionen benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 1 TL Sesam
  • 100g Champignons
  • 800g mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Stangensellerie
  • 1 Möhre
  • 2 TL Öl
  • 30g (ein kleines Stück) Ingwer
  • 100g TK-Zuckerschoten
  • 1 kleine Dose ungesüßte Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL instante Gemüsebrühe
  • Kurkuma

Erstens putzen und schälen Sie die Möhre und die Sellerie. Schneiden Sie diese klein. Putzen Sie die Pilze und schneiden Sie in Scheiben. Dann nehmen Sie einen großen Topf und erhitzen Sie hinein 1 EL Öl. Braten Sie die Pilze darin unter Wenden für 4-5 Minuten und nehmen Sie diese heraus. Danach geben Sie die Möhre und Sellerie in den Topf und braten Sie diese für etwa 7 Minuten. In den letzten 3-4 Minuten braten Sie die TK-Zuckerschoten mit. Geben Sie die Pilze wieder hinzu und würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer. Stellen Sie das Gemüse beiseite. Rösten Sie den Sesam hellbraun in einer Pfanne ohne Fett. Inzwischen schälen und waschen Sie die Kartoffeln. Würfeln Sie diese grob. Die Zwiebel und Ingwer sollen Sie ebenso putzen und würfeln. Dann dünsten Sie alles in 1 EL Öl für etwa 5 Minuten an.

Danach würzen Sie mit Kurkuma und löschen Sie alles mit der Kokosmilch und 800 ml Wasser ab. Lassen Sie die Suppe aufkochen und geben Sie die Brühe hinzu. Das Gericht soll zugedeckt für 20 Minuten köcheln. Zum Schluss pürieren Sie die Suppe fein mit dem Schneidestab. Geben Sie das Gemüse in die Suppe hinzu und schmecken Sie diese mit den Gewürzen ab. Servieren Sie, bestreut mit Sesam. Guten Appetit!

Super schnelle Kokosmilch Suppe mit Ingwer

Möhrencremesuppe Serviervorschlag

Suppe kochen Kokosmilch Rezepte

Kokosmilch aus der Dose

Kokosmilch nützlich Gesundheit

Karotensuppe selber machen

Cremesuppe aus Möhren und Kokosmilch

Suppe mit Croutons Möhren Ingwer

cremige Kokosmilch Suppe mit Kartoffeln

Suppenrezepte Möhresuppe

Cremesuppe aus Möhren und Ingwer

pikante Möhrensppe Kokosmilch Ingwer

Suppe kochen zu Mittag

Mittagessen Rezepte

Ideen zu Mittagessen

Möhrensuppe kochen

Kokosmilch Suppe selber machen

Unsere nächste kulinarische Idee ist für leicht pikante Kokosmilch Suppe mit Ingwer. Für 4 Portionen braucht man:

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1 Schalotte
  • etwas Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Salz
  • 1 kg Möhren

Schälen und würfeln Sie die Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Schalotte und braten Sie diese in einem Topf mit etwas Olivenöl. Putzen Sie die Möhren und schneiden Sie diese in dünne Scheiben. Dann braten Sie diese kurz mit. Fügen Sie die Gemüse- und Rinderbrühe hinzu und lassen Sie die Suppe für 15 Minuten köcheln. Danach nehmen Sie den Topf vom Herd und pürieren Sie diese fein. Zum Schluss fügen Sie die Kokosmilch hinzu und schmecken Sie mit Salz ab. Fertig!

Leckere Rezepte zu Mittag

Suppe mit Kokosmilch und Nudeln

leckere Rezepte

Suppe mit Kokosmilch und Curry

asiatische Nudelsuppe

pikante Suppe mit Chili

Suppe kochen mit Kokosmilch und Curry-Paste

Kokosmilch gesund

Unser letzter Vorschlag ist für schnelle Kokosmilch Suppe mit Curry. Diese ist würzig, cremig, sättigend und einfach ideal zu Mittagessen. Dabei nimmt die Zubereitung nur 30 Minuten in Anspruch. Für 4 Portionen braucht man:

  • 1 große Schalotte
  • 150g Reisnudeln, breit
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Curry-Paste
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • die Röschen von einem Brokkoli-Kopf
  • Chiliflocken

Erstens weichen Sie die Reisnudeln vor dem Kochen in Wasser für eine Stunde ein. Schälen und reiben Sie den Ingwer. Die Schalotte und Knoblauch sollten Sie auch schälen und fein hacken. Dünsten Sie dann alles mit etwas Öl in eienem Topf an. Nach einigen Minuten fügen Sie die Kurkuma, Currypaste, Salz und Zucker hinzu. Nach 2-3 Minuten geben Sie auch die Brokkoli in den Topf und löschen Sie alles mit der Kokosmilch und der Brühe ab. Dann geben Sie die Reisnudeln in die Suppe und lassen Sie diese weiter köcheln, bis diese und die Brokkoli schon weich sind. Zum Schluss geben Sie den Baby-Spinat zu den anderen Zutaten und würzen Sie die Suppe mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

 

Werbung

Top Artikel

Nach oben