Süße Einhorn Muffins selber backen – kreative Rezeptideen

Einhorn Muffins mit rosa Buttercreme herrlicher Look

Das Einhorn-Motiv wird in letzter Zeit immer populärer und ist als Thema für eine Kinderparty – zum Geburtstag oder einen anderen festlichen Anlass, einfach ideal. In diesem Beitrag schlagen wir Ihnen vor, süße Einhorn Muffins zuzubereiten, um Ihrem kleinen Schatz Freude zu machen! Das Backen und Dekorieren sind viel leichter, als Sie sich sicherlich vorstellen, und dabei sieht das Ergebnis echt eindrucksvoll aus – sehen Sie sich nur unsere Fotos an, um sich zu überzeugen! Die schmackhaften Muffins sind aber nicht nur für Kinderpartys eine gute Idee – bald kommen Weihnachten und Silvester und damit können Sie den festlichen Tisch optisch aufwerten. Unten geben wir Ihnen ein paar allgemeine Tipps für das Dekorieren und teilen mit Ihnen ein unserer Lieblingsrezepte für Einhorn Muffins mit! Viel Spaß beim Lesen!

Einhorn Muffins selber backen – allgemeine Tipps

Einhorn Muffins toll dekorieren und servieren


Einhorn Muffins Rezeptideen



Einhorn Muffins Horn aus Fondant golden färben

Einhorn Muffins verzieren Ideen und Tipps

Einhorn Muffins mit essbarem Puder verzieren




Einhorn Muffins originell anrichten

Einhorn Muffins zubereiten zum Kindergeburtstag

Einhorn Muffins Horn aus Fondant Zuckerstreusel

Einhorn Muffins bestreuen mit Zuckerperlen

Einhorn Muffins bunte Glasur herrlicher Look

Einhorn Muffins Buttercreme einfärben Lebensmittelfarben

Einhorn Muffins farbige Glasur zubereiten

Einhorn Muffins backen farbige Glasur

Einhorn Muffins lecker mit Buttercreme

Einhorn Muffins mit Buttercreme farbig

Einhorn Muffins mit rosa Buttercreme herrlicher Look

Einhorn Muffins auf den Tisch anrichten

Einhorn Muffins DEko Lebkuchen Kindergeburtstag

Bei den Einhorn Muffins sieht das Deko oft kompliziert aus, hier zeigen wir Ihnen aber, dass das überhaupt nicht stimmt. Mit etwas Fondant, bunten Zuckerstreuseln und Goldspray kann man echte Wunder bewirken – seien Sie nur geduldig und das Ergebnis wird auf jeden Fall einzigartig sein! Eine Variante ist, Muffins nach Ihrem Lieblingsrezept zu backen und diese dann mit Horn, Ohren und Zuckerperlen zu dekorieren. Der Horn wird ganz leicht aus weißem Fondant gemacht, indem Sie diesen mit etwas Weizenstärke vermengen, daraus ein Stängchen formen und beide Enden miteinander verzwirbeln. Spießen Sie die fertigen Hörner auf einem Zahnstocher und lassen Sie diese für 3-4 Stunden gut austrocknen. Nach Wunsch lassen sich die Figuren auch einfärben – mit etwas Lebensmittelfarbe, zu der Sie 2-3 Tropfen Vodka hinzugefügt werden. Die Ohren kann man ebenso aus Fondant ausschneiden und mit Fingern oder einem Modellierwerkzeug leicht wölben. Zum Schluss dekorieren Sie die Muffins mit Schlagsahne und stecken Sie das Horn und die Ohren in der Mitte. Bestreuen Sie mit Zuckerperlen. Fertig!

Einhorn Muffins zubereiten – ein unglaublich leckeres Rezept

Einhorn Muffins Glasur Regenbogenfarben Horn origineller Look

Einhorn Muffins Glasur Regenbogenfarben

Wie schon gesagt, möchten wir mit Ihnen auch eins unserer Lieblingsrezepte für Einhorn Muffins darstellen (aus der Internetseite https://madmoisell.com/). Für 6 Stücke brauchen Sie das Folgende:

Für den Teig:
1 Tasse Mehl
2 Eier
0.5 Tasse Milch
1 Tasse Zucker
80g Butter
1 TL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Lebensmittelfarbe (Türkis, Pink und Lila)

Für das Frosting:
220g Frischkäse
200g Butter, weich
1 TL Vanillezucker
120g Puderzucker
Lebensmittelfarben (Türkis, Lila, Pink)

Zum Dekorieren:
Fondant
bunte Zuckerstreusel
Glitzerpuder (essbar)
Goldspray (essbar)

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Teigs. Verrühren Sie cremig die Butter mit dem Zucker, fügen Sie die 2 Eier hinzu und rühren Sie weiter für etwa 5 Minuten. In einer separaten Schüssel vermengen Sie das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Vanillezucker und geben Sie die  Mischung löffelweise zu der Butter und Eiern, indem Sie ständig rühren. Teilen Sie den Teig in 3 und färben Sie jeden Teil in Türkis, Pink und Lila. Jetzt haben Sie 3 Teigkugeln in verschiedenen Farben, die Sie portionsweise in die Muffinförmchen geben sollten, damit Ihre Muffins am Ende wunderbar bunt aussehen. Backen Sie alles 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad. Lassen Sie die Muffins etwas abkühlen und machen Sie dann, mithilfe eines Apfelentkerners, eine kleine Vertiefung in der Mitte. Diese füllen Sie mit Zuckerstreuseln. Jetzt können Sie das Frosting zubereiten, indem Sie die Butter mit dem Frischkäse, Puderzucker und Vanillezucker vermischen. Teilen Sie das Frosting in 3 Schlüsselchen und färben Sie mit den 3 verschiedenen Lebensmittelfarben. Nehmen Sie jetzt einen großen Spritzbeutel und geben Sie hinein die 3 farbigen Frostings zusammen, indem Sie jede Farbe in einer Bahn streichen – genau wie es bei Zahnpasta ist. Dekorieren Sie die Muffins mit etwas Frosting. Der letzte Schritt ist, Hörner aus Fondant zu machen – verwenden Sie dabei den oben beschriebenen Vorgang. Stecken Sie die Hörner in der Mitte der Muffins, bestreuen Sie mit essbarem Glitzerpuder und fertig! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Einhorn Muffins DEko aus Fondant ausschneiden

Einhorn Muffins dekorieren Fondant Ideen und Tipps

Einhorn Muffins mit Fondant überziehen

Einhorn Muffins Fondant Ohren ausschneiden Augen machen

Einhorn Muffins Ohren stecken Fondant

Einhorn Muffins DEko aus Fondant machen Tipps

Einhorn Muffins DEko aus Fondant DIY

Einhorn Muffins DEko Fondant Bilderanleitung

Einhorn Muffins herrliche Idee Kinderparty

Einhorn Muffins Horn und Ohren stecken Lebkuchen

Einhorn Muffins selber backen und verzieren


Werbung

Top Artikel

To Top