3 Jamie Oliver Rezepte für fantastische Desserte im Glas

Jamie Oliver Rezepte Desserte lecker Sommer

Sie kochen gerne und Desserte sind Ihre große Schwäche? In diesem Artikel stellen wir Ihnen 3 fantastische Jamie Oliver Rezepte für Nachtisch im Glas vor! Die Vorschläge, die wir für Sie gesammelt haben, lassen sich schnell und leicht zubereiten und schmecken einfach himmlisch lecker. Probieren diese aus, die Ihnen am meisten gefallen, und überraschen Sie Ihre Lieblingsmenschen mit einer süßen Versuchung!

Jamie Oliver Rezepte: Joghurt-Brombeer-Dessert im Glas

Jamie Oliver Rezepte schnelle Desserte im Glas




Dessert im Glas mit Brombeeren und Joghurt





leckere Desserte Rezept Brombeeren

Jamie Oliver Rezepte Brombeermousse mit Joghurt und Sahne

schnelles Dessert Brombeeren mit Joghurt




Dessert im Glas Brombeeren Joghurt Kekse

Brombeer Dessert mit Joghurt und Keksen schnelles Rezept

Jamie Oliver Rezepte Brombeermousse Joghurt Keksbröseln

Joghurt mit Brombeeren Dessert im Gals

Jamie Oliver Rezepte Joghurt mit Brombeeren

Unser erster kulinarischer Vorschlag ist für ein fantastisches Dessert mit Joghurt und Brombeeren. Für 6 Portionen brauchen Sie:

– 200ml griechischer Joghurt, fettfrei

– 500g Brombeeren

– 330ml Crème double

– 100g Zucker

– der Saft einer Zitrone

– 1 Vanilleschote

Der erste Schritt ist, die Vanilleschote der Länge nach aufzuschneiden und das Mark mit einem scharfen Messer auszukratzen. Geben Sie es mit dem Zucker, Zutronensaft und 350g von den Beeren in einer großen Pfanne und bringen Sie alles bei mittlerer Hitze zum Kochen. Lassen Sie die Mischung für etwa 3-4 Minuten köcheln – die Beeren sollen dabei Ihre Form behalten, und nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Nächstens nehmen Sie eine große Schüssel und schlagen Sie hinein die Crème double leicht an. Fügen Sie den Joghurt und ein Drittel des Brombeer-Sirups hinzu, und rühren Sie gut um. Zum Schluss verteilen Sie die Masse in Dessertgläser und garnieren Sie mit dem restlichen Sirup und frischen Beeren. Bon Appetit!

Jamie Oliver Rezepte: feine Schokomousse mit Kirschen

Schokomousse im Glas servieren

Jamie Oliver Rezepte Schokoladenmousse mit Kirschen schnell

Schokomousse mit Kirschen Serviervorschlag

leckeres Dessert Schokomousse mit Kirschen

Schokomousse mit Kirschen und Sahnecreme

Jamie Oliver Rezepte Schokoladenmousse

leichte Sommerdesserte Schokomousse mit Kirschen

Schokomousse im Glas mit frischen Kirschen

Jamie Oliver Rezepte leckere Desserts Schokomousse mit Kirschen

Schokomousse Kirschen Desserte Jamie Oliver

Schokomousse mit Kirschen garnieren leicht luftig

Jamie Oliver Rezepte Schokomousse im Glas mit Kirschen lecker

Für 6 Portionen braucht man das Folgende:

– 200ml Crème double

– 1 Dose schwarze Kirschen in Siruo (400g)

– 4 große Eier

– 200g dunkle Schokolade (70%)

– 2 EL Puderzucker

– 1 Prise Salz

Erstens sollen Sie die Schokolade in Dampfbad schmelzen und für etwa 10 Minuten auskühlen lassen. Inzwischen geben Sie die Kirschen mit dem Sirup in eine große Pfanne und lassen Sie die Masse für einige Minuten köcheln, bis sie dickflüssig wird. Nächstens schlagen Sie die Crème double leicht an und trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb sollen Sie mit dem Puderzucker zur Creme hinzufügen und für eine Minute alles mit dem Schneebesen rühren. Geben Sie eine Prise Salz zum Eiweiß und schlagen Sie es steif – mit dem Handmixer oder einem suaberen Schneebesen. Als Nächstes geben Sie die noch flüssige Schokolade zur Crème double und rühren Sie vorsichtig das Eiweiß mit einem Spatel unter. Zum Schluss verteilen Sie die Mousse in sechs Dessertgläsern und garnieren Sie mit ganzen Kirschen und Sirup. Fertig!

Jamie Oliver Rezepte – Lemon Curd Dessert im Glas mit Himbeeren und Haselnüssen

Lemon Curd Dessert mit Himbeeren und Schokoraspeln

Rezepte Desserte Lemon Curd

leckeres Lemon Curd Dessert wirklich schnell

Lemon Curd Dessert mit Keksen

Lemon Curd Dessert zubereiten Schritt für Schritt

Lemon Curd Dessert mit Himbeeren Serviervorschlag

Jamie Oliver Rezepte Dessert Lemon Curt Himbeeren

Jamie Oliver Rezepte schnelles Lemon Curd Dessert

Für 4 Portionen benötigt man:

– Lemon Curd

– 50g Haselnüsse

– 8 Ingwerkekse

– Crème fraîche

– frische Minze

– reife Himbeeren

– 2 TL Zitronenzesten

– Vanilleextrakt

– 1 TL Puderzucker

– 50g Butter

– Schokolade zum Raspeln

Erstens sollen Sie die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Inzwischen können Sie ein sauberes Küchentuch verwenden, um die Ingwerkekse zu zerbröckeln. Hacken Sie die gerösteten Halselnüsse grob direkt in der Pfanne, fügen Sie die Butter hinzu und schalten Sie die Hitze ab. Die Nüsse sollen Sie mit der Butter braten lassen, bis diese komplett geschmolzen ist. Nächstens fügen Sie 2 TL Zitronenzesten und die Keksbrösel hinzu. Verrühren Sie gut mit einem Löffel und füllen Sie den bekommenen Teig gleichmäßig in vier Dessertgläser. Danach sollen Sie diese in den Kühlschrank stellen.

Der nächste Schritt ist, die Crème fraîche mit dem Puderzucker und der Vanille zu vermischen. Nehmen Sie die Dessertgläser aus dem Kühlschrank und geben Sie einen Klecks Lemon Curd in jedes. Geben Sie 3-4 Himbeeren darauf, dann – eine Schicht Crème fraîche und wieder Himbeeren. Zum Schluss geben Sie wieder etwas Lemon Curd in jedes Glas. Das fertige Dessert garnieren Sie mit frischen Minzblättern und Schokoladenraspeln. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Hier finden Sie weitere Jamie Oliver Rezepte für unglaublich leckere Desserte! Lassen Sie sich begeistern und probieren Sie die Vorschläge aus, die Ihnen am meisten gefallen!


Werbung

Top Artikel

To Top