Wunschtraum: Uralub in Gran Canaria und Alicante

Urlaub in Gran Canaria und Alicante: wunderschöne Natur

Was machen Sie gerne an den kalten, dunklen Wintertagen? Vielleicht trinken Sie heiße Schokolade und surfen  im Internet? Das ist eigentlich keine so schlechte Idee, aber haben Sie nicht die Nase voll von Wind und Regen? Wir träumen schon von Sonne, unendlichen Stränden und unvergesslichen Sommererlebnissen, daher setzt sich allmählich der Gedanke durch, dass schon die Zeit gekommen ist, Sommerferien zu planen! In unserem Beitrag teilen wir Ihnen nützliche Hinweise und interessante Informationen über einen wunderschönen Urlaub in Gran Canaria und Alicante .

Urlaub in Gran Canaria und Alicante: Interessante Fakten

Ferien in Gran Canaria und Alicante: Unberührte Strände




Spanien ist der Inbegriff von Tourismus. Warmes Wetter, schöne Strände, köstliches Essen und gastfreundliche Menschen: das ist nur ein kleiner Teil von all dem, was Spanien anbieten kann. Deswegen haben wir für Sie die folgenden Destinationen gewählt: Alicante und Gran Canaria. Alicante ist eine der berühmsten Hafenstädte Spaniens und auch einer der schönsten Orte an der Mittelmeerküste. Das eindrucksvolle Schloss ist oft die erste Sehenswürdigkeit, die besucht wird, wenn Sie zum ersten Mal nach Alicante kommen. Die Architektur des 19. Jahrhunderts ist mit interessanten und modernen Bauwerken perfekt vereinbart. Die meisten Hotels und Restaurants sind mit den neusten, hochwertigen Anlagen ausgestattet, falls Touristen in der Mitte der Regenperiode anreisen. Alicante bietet vielfältige Tätigkeiten für jeden Geschmack an, Sie müssen auch die faszinierende Tabarca Insel unbedingt besuchen. Alicante ist für die exotischen Palmen Boulevards und Einkaufsstraßen berühmt. Der ursprüngliche Name von Alicnate ist ‚Lucentum‘ und das bedeutet ‚Stadt der Lichter‘. Sie werden auch keinen Fehler machen, falls Sie Gran Canaria für Ihren Urlaub wählen. Hier können Sie nicht nur das milde Wetter genießen, sondern auch 60 km lange Strände. Und das ist echt beeindruckend, weil die ganze Küste 260 km lang ist. Die Natur hier ist unglaublich vielfältig: die Vulkanlandschaft ist harmonisch mit Makaronesischer Flora und Tannenwälder gemischt und erzeugt ein exotisches Gefühl bei jedem Besucher.

Urlaub in Gran Canaria und Alicante: Was darf man nicht verpassen

Ferien in Gran Canaria und Alicante: Schöne Aussicht





Wie schon erwähnt, genießt man in Alicante und Gran Canaria eine schöne Natur und milde Temperaturen fast das ganze Jahr über. Weil Sie sicherlich die Regenperiode überspringen möchten, empfehlen wir den Zeitraum zwischen Dezember und Februar zu vermeiden. Damit Sie eine gute Zeit verbringen können, mieten Sie einen Wagen und erkunden Sie die Umgebung. Do You Spain garantiert einen günstigen und professionellen Service für Mietwagen an Alicante Flughafen. Sorgen Sie auch dafür, dass Sie eine tolle Unterkunft für Ihren Urlaub wählen: IFA Interclub Atlantic Gran Canaria ist ein Traumort und diesen können Sie nur mit einigen Klicks auf www.lopesan.com buchen. Hier haben wir für Sie auch eine Liste mit Aktivitäten und Attraktionen in Alicante und Gran Canaria vorbereitet:

In Alicante:

  • Santa Barbara Schloss Tour
  • Alicante Segway Tour
  • Alicante Landgang zu Alcoy
  • Seekajaktour in Plaja de Granadella

In Gran Canaria:

  • Sternebeobachtung – den Sternenhimmel bestaunen
  • Seereisen
  • Surfen lernen
  • Den Sonnenuntergang in Puerto de Mogan  betrachten

Ferien in Gran Canaria und Alicante: Traumreiseziel

Spanien ist ein Land, wo die Träume wahr werden. Egal, ob Sie einen Urlaub mit Ihrer ganzen Familie, mit Freunden oder eine romantische Reise geplant haben, garantieren Alicante und Gran Canaria viele Erlebnisse und unvergessliche, atemberaubende Erinnerungen. Hier können Sie relaxieren, aber auch das Nachtleben erleben. Sind Sie schon für Ihre Sommerferien bereit?

Ferien in Gran Canaria und Alicante: Stadt Zentrum

 

Ferien in Gran Canaria und Alicante: Schöne Natur und Gebirge





Werbung

Top Artikel

To Top