Koffein Wirkung & Nebenwirkungen: wichtige Fakten

Koffein Wirkung gegen Kopfschmerzen

Gibt es etwas Besseres als den Morgen mit einem Tasse heißen Kaffee zu beginnen? Oder das aromatische Getränk nachmittags mit Freunden zu genießen? Wenn Sie ein großer Kaffee-Fan sind, sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag erklären wir Ihnen alles über die Koffeinwirkung und die möglichen Nebenwirkungen. Wie viel Tassen Kaffee darf man pro Tag trinken? Welche andere Getränke enthalten Koffein? Die Antworten auf diese und andere wichtige Fragen erfahren Sie unten! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Koffein Wirkung auf die Gesundheit

Koffein Wirkung Schlafstörungen




Koffein Wirkung täglicher Kaffeekonsum




Kaffee trinken Aufmunterung

Kaffee trinken Schaum Weltkarte herrlicher Look

Latte trinken Milch herrlicher Look




Koffein Wirkung und wichtige Fakten

Kaffee erhöht die Konzentration

Koffein Wirkung Gesundheit

Kaffee Lieblingsgetränk morgens

Kaffeebohnen aromatisch

Koffein Wirkung Latte trinken

Koffein wirkt schnell, wenn man sich eine Aufmunterung wünscht – diese Tatsache weiß sicherlich jeder, der regelmäßig nach der  Kaffeetasse greift. Doch was geschieht genau im Körper beim Kaffeetrinken? Wie beeinflusst das Getränk die Gesundheit und könnten Nebenwirkungen entstehen? Die Koffein Wirkung im Körper ist von der Wissenschaft seit langem nachgewiesen, und, wie versprochen, machen wir Ihnen hier mit den wichtigsten Fakten bekannt. Die Wirkung des Kaffees empfindet man erst 30 Minuten, nachdem man diesen getrunken hat. Über das Blut verteilt sich Koffein im ganzen Körper und seine Wirkung hält etwa 4 Stunden an. Der Stoff verursacht im Körper bestimmte Reaktionen. Einige davon sind:

– erhöhter Blutdruck – bei Leuten, die nicht so oft Koffein aufnehmen

– schnellerer Puls – die hohen Dosen von Koffein lassen das Herz schneller schlagen

– Linderung von Kopfschmerzen und Migrene – dieser Effekt ist darauf zurückzuführen, dass Koffein die Blutgefäße im Gehirn verengen kann

– Verbesserung der Konzentration – in niedrigen Dosen kann Kaffee die Müdigkeit für gewisse Zeit beseitigen

– bessere Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff – aus diesem Grund nehmen viele Sportler Koffein zu sich vor einem Training

Der tägliche Komsum von Getränken, reich an Koffein, führt dazu, dass sich unser Körper daran gewöhnt. Deshalb treten die genannten Wirkungen nur schwach oder gar nicht mehr auf. Die meisten Experten empfehlen pro Tag nicht mehr als 5-6 Tassen Kaffee zu trinken, indem die letzte nicht mehr als 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen sein sollte. Andernfalls könnten unerwünschte Nebenwirkungen entstehen. Welche sie sind, erfahren Sie unten!

Koffein Wirkung und mögliche Nebenwirkungen

Koffein Wirkung gemahlene Kaffeebohnen

Koffein Wirkung Vor- und Nachteile

Koffein Wirkung schneller Puls

Koffein Wirkung und mögliche Nebenwirkungen

beliebte Getränke mit Koffein Kaffee Cola

Koffein Nebenwirkungen Unruhe Nervosität

Der Überkonsum von Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke könnte zu einigen unangenehmen Symptomen führen. Von einer Überdosis sprechen die Mediziner aber erst dann, wenn die Menge des Koffeins im Blut zu 15 bis 20 Tassen Espesso entspricht. Einige von den Nebenwirkungen sind:

– Unruhe

– Nervosität

– Schlafstörungen

– Panik-Attacken

– Kopfschmerzen

– Magen-Darm-Beschwerden

– Kreislauf-Kollaps

Wegen des schon erwähnten Gewohnheitseffekts können die Kaffeeliebhaber aber mehrere Tassen vom heißen Getränk hintereinander vertragen. Und wenn die oben beschriebenen Symptome entstehen, sind sie in den meisten Fällen ungefährlich. Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit sind zwischen 200 und 400mg pro Tag für den Menschen unschädlich für die Gesundheit. Eine Tasse mit 250ml Espresso beinhaltet durchschnittlich 125 mg Koffein. Die Kinder dürfen maximal 3mg vom Stoff pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen.

Koffein Wirkung hängt stark von seiner Menge ab

Kaffeebohnen selber mahlen

Koffein Wirkung Coca Cola

Cola trinken mit Freunden

kohlensäurehaltige Getränke mit Koffein

Koffein Wirkung Energy Getränke

koffeinhaltige Sommergetränke Eiskaffee

Koffein Wirkung Cappuchino

Schokolade beinhaltet Koffein

koffeinhaltige Nahrungsmittel Schokolade

erfrischende Getränke Latte Macchiato

Getränke mit Koffein schwarzer Tee

schwarzer Tee trinken Wirkung Gesundheit

Koffein Wirkung schwarzer Tee

koffeinhaltige Getränke Tee

Koffein Wirkung Eiskaffee Sommer

Die Koffeinmenge im Kaffee kann stark variiren und ist von vielen Faktoren abhängig – die Sorte, wie heiß wurden die Kaffeebohnen geröstet und gebrühnt, wie fein sind sie gemahlen worden usw. Ein durchschnittlicher Wert lässt sich trotzdem für Kaffee und die anderen koffeinhaltigen Getränke und Lebensmittel feststellen:

– Kaffee: 50mg pro 100ml

– Espresso: 130mg pro 100ml

– Bitterschokolade: 90mg pro 100g

– Vollmilchschokolade: 15mg pro 100g

– Red Bull: 32mg pro 100ml

– Coca-Cola: 10mg pro 100ml

– Club Mate:20mg pro 100ml

– schwarzer oder grüner Tee: 20mg pro 100ml

Damit Sie sich mit Koffein nicht überdosieren, sollten Sie nicht nur darauf achten, wie viel Kaffee Sie täglich trinken, sondern auch wie viel von den anderen koffeinhaltigen Produkten aufnehmen. Gerade in Restaurants und Cafes mit professionellen Kaffeemaschinen könnte die Menge stark variieren, und diese Tatsache sollte man auch berücksichtigen.

Hier finden Sie auch einige hilfreiche Tipps, worauf Sie beim Kauf von Kaffee achten sollten.

Werbung

Top Artikel

To Top