Hausmittel gegen Halsschmerzen – 6 wirkungsvolle Ideen

effektive Hausmittel gegen Halsschmerzen schnelle Linderung

Die Nase ist verstopft und der Hals tut weh? Wahrscheinlich haben Sie sich erkältet. Wenn Sie momentan keine Zeit haben, den Arzt zu besuchen, sind Sie hier richtig! Hier stellen wir Ihnen 6 Hausmittel gegen Halsschmerzen, die die unangenehmen Symptome schnell lindern können. Sie eignen sich sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder, und sind super wirkungsvoll – probieren Sie unsere Vorschläge selber aus, um sich zu überzeugen! Wir hoffen, dass die Auskunft unten Ihnen behilflich sein kann, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Halsschmerzen lindern mit natürlichen Mitteln

Halsschmerzen schnell lindern natürliche Mittel




Husten Erkältung erste Hilfe





Halsschmerzen bekämpfen Lutschtabletten

Hausmittel gegen Halsschmerzen wirkungsvolle Ideen

Erkältung erste Hilfe




Husten bekämpfen effektvolle Ideen

Hausmittel gegen Halsschmerzen Ideen und Tipps

Hausmittel gegen Halsschmerzen effektvolle Rezepte

Brennen, Kratzen, Husten, Schluckbeschwerden – Halsschmerzen sind manchmal wirklich schwer zu ertragen. Sie lassen sich aber auch mit natürlichen Mitteln lindern – einige von unseren Vorschlägen unten, wie warmer Tee und Honig sind weit bekannt und ihre Wirkung ist bewiesen. Falls aber die Beschwerden nach einigen Tagen nicht gelindert werden oder sich verschlimmern, müssen Sie unbedingt zum Arzt gehen. Die Hausmittel gegen Halsschmerzen lassen sich auch mit den verschriebenen Artzneimitteln kombinieren, damit der Effekt  größer wird. Obwohl die natürlichen Mittel, die wir Ihnen empfehlen, für die Gesundheit nicht gefährlich sind, können Sie sich  bei Ihrem  Arzt beraten lassen.

Hausmittel gegen Halsschmerzen – heißes Getränk mit Zitrone und Honig

Erkältung Halsschmerzen Zitrone

Halsschmerzen erste Hilfe Hausmittel

Hausmittel gegen Halsschmerzen heißes Getränk mit Zitrone, Honig und Ingwer

effetvolle Hausmittel gegen Halsschmerzen

warmes Getränk mit Zitrone zubereiten

Honig bei Husten Erkältung

heißes Getränk Zitrone Honig

Unser erster Vorschlag für die Linderung von Halsschmerzen, ist heißes Getränk mit Zitrone und Honig. Die Zitrone stärkt das Immunsystem, weil sie reich an Vitamin C ist – 100g rohe Zitrone enthalten etwa 50g davon. Und der Honig hat eine abschwellende und disinfizierende Wirkung. Die meisten Lutschpastillen gegen Husten und Halsschmerzen aus der Apotheke werden zum Beispiel mit Manuka-Honig hergestellt, der in Neuseeland als natürliches Antibitikum seit Jahrhunderten angewendet wird. Um warmes Getränk gegen Halsschmerzen zuzubereiten, sollen Sie einfach eine Zitrone auspressen. Geben Sie den Saft in ein Glas und füllen Sie dieses mit Warmwasser auf. Zum Schluss süßen Sie mit einem halben TL Honig und trinken Sie sofort.

Hausmittel gegen Halsschmerzen – Salzlösung zum Gurgeln

Hausmittel gegen Halsschmerzen Salzlösung

Salzlösung zubereiten

mit Salzlösung gurgeln effektiv entzündeter Hals

Halsschmerzen lassen sich auch mit einfacher Salzlösung lindern. Dabei ist die Methode sehr wirksam und Sie werden eine Linderung sogar nach der ersten Anwendung bemerken. Das Einzige, das Sie dabei machen müssen, ist, einen TL Kochsalz in 250ml Warmwasser aufzulösen. Gurgeln Sie mit der Salzlösung für einige Sekunden und spucken Sie aus. Salz hat eine disinfizierende Wirkung und kann die gereizten Schleimhäute abschwellen lassen und die Keime abtöten. Nach dem Gurgeln spülen Sie Ihren Mund mit etwas Wasser aus.

Joghurt mit Natron

Joghurt mit Backsoda gegen Halsschmerzen

Hausmittel gegen Halsschmerzen Natron

Hausmittel gegen Halsschmerzen Effekt schnell

Eine weitere hilfreiche Idee, ist 2-3 EL Joghurt mit einem gehäuften TL Natron in einer Tasse zu verrühren. Die  Mischung müssen Sie sofort essen. Dabei ist der Geschmack nicht besonders angenehm, Natron hat aber auch eine disinfizierende und abschwellende Wirkung und kann den entzündeten Hals sofort beruhigen.

Heißes Bad

sich ein heißes Bad nehmen

Hausmittel gegen Halsschmerzen heißes Bad

Erkältung sich ein heißes Bad nehmen

Erkältung heißes Bad sich warm anziehen

Gegen Halsschmerzen und Erkältung im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, eine Schwitzkur in der Badewanne zu machen. Dabei kann die Wärmezufuhr das Immunsystem der Kranken fördern, indem sie die Durchblutung anregt. Nach dem heißen Bad sollen Sie sich gründlich abtrocknen und warm anziehen – mit Wollsocken und einem Pullover.

Warme Kartoffelwickel

Halsschmerzen lindern wirkungsvolle Hausmittel

Hausmittel gegen Halsschmerzen warme Kartoffelwickel

Wirksames Hausmittel gegen Halsschmerzen ist auch die warme Kartoffelwickel. Kochen Sie weich drei oder vier mehlige Kartoffeln. Legen Sie diese auf ein Handtuch und zerdrücken Sie sie zu größeren Stücken. Das Ziel ist aber nicht ein Brei zu machen – so werden die heißen Kartoffeln ganz schnell auskühlen. Zum Schluss sollen Sie alles mit noch einem Tuch umwickeln. Bevor Sie die fertige Wickel an den Hals legen, überzeugen Sie sich, dass sie nicht zu heiß ist und Sie sich damit nicht verbrennen können.

Salbeitee trinken

Erkältung erste Hilfe warme Tees trinken

Hausmittel gegen Halsschmerzen Salbeitee

heißer Salbeittee trinken Erkältung

Effektiv gegen entzündeten Hals und Schluckbeschwerden ist auch der Salbeitee. Salbei enthält ätherische Öle, die die Schleimhaut beruhigen und das Wachstum der Keime verhindern. Noch besser als fertiger Tee sind die Aufgüsse aus getrockneten Salbeiblättern, die Sie aus der Apothere oder Drogerie kaufen können.

Hier finden Sie ein Rezept für wirkungsvolle Lutschtabletten gegen Halsschmerzen.


Werbung

Top Artikel

To Top