Coronavirus Symptome: Wie unterscheidet man es von der Grippe?

Coronavirus Symptome Maßnahmen treffen

Die Pandemie von Covid-19 breitet sich immer mehr in Europa aus. Deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit, die Coronavirus Symptome rechtzeitig zu erkennen und unseren Hausarzt zu informieren. Wie unterscheidet man aber das Coronavirus von der Grippe und Erkältung? In diesem Beitrag erfahren Sie die Antwort! Wir hoffen, dass die Auskunft unten Ihnen behilflich ist. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieblingsmenschen Gesundheit!

Coronavirus Symptome rechtzeitig erkennen

ein Labortest machen Covid 19 positiv




Covid 19 Partikeln Darstellung





wie sieht das Virus aus

Covid 19 Komplikationen Lungenentzündung

Schutzmaske tragen Gesicht Covid 19




„Oh, ich fühle micht nicht gut… Ist es möglich, dass ich Coronavirus habe?“ Diese Frage stellen sich heute immer mehr Leute, als sich die gefährliche Krankheit rasch in immer mehr europäischen Ländern verbreitet. Und was muss man machen, wenn man die Coronavirus Symptome erkennt? An erster Stelle ist es wichtig, nicht in Panik zu geraten. Informieren Sie den zuständigen Gesundheitsamt oder Ihren Hausarzt per Handy und erscheinen Sie nicht unangemeldet in der Praxis. Dabei kann nur ein Labortest endgültige Klarheit verschaffen, ob Sie krank sind oder nicht. Aber sogar wenn es um eine Coronavirus Ansteckung geht, ist der Krankenhausaufenthalt ein Muss nur für Patienten mit schwerem Verlauf. Dabei je früher Sie die Symptome erkennen und Ihren Arzt verständigen, desto besser – so können Sie unerwünschte Komplikationen wie Pneumonie verhindern.

Coronavirus Symptome im Vergleich zu Grippe und Erkältung

Coronavirus Symptome Husten hohes Fieber

laufende Nase Erkältung Grippe

Coronavirus Symptome trockener Husten

Coronavirus Symptome hohes Fieber allgemeine Schwäche

Niesen ein Einwegtaschentuch verwenden

Coronavirus Symptome vs. Grippe und Erkältung

Coronavirus Symptome hohes Fieber

Das neue Virus Covid-19 wird von Menschen zu Menschen leicht übertragen. Dabei werden durchschnittlich 9 von 10 Menschen erkrankt, die einen Kontakt mit dem Angesteckten hatten. Babys und Kinder können auch daran erkranken, es verläuft aber nicht so schwer, wie bei Erwachsenen. Besonders gefährdet sind Menschen mit chronischen Krankheiten und schwachem Immunsystem, sowie Leute, die über 65 Jahre alt sind. Covid-19 ist mehr virulent als Grippe,  greift  direkt die unteren Atemwege und Lungen an, und hier besteht der wichtigste Unterschied.

Im Vergleich zu Grippe und Erkältung, bei denen Symptome wie verstopfte oder laufende Nase, Halsschmerzen und Niesen auftreten, kann man bei Coronavirus die folgenden Haupsymptome erkennen:

  • trockener Husten
  • hohes Fieber
  • Atemnot

Bei Patienten aus den Risikogruppen kann es zu schweren Atemproblemen bis hin zu einer Lungenentzündung kommen. Dabei hat das Coronavirus auch einige Nebensymptome, wie zum Beispiel:

  • allgemeine Schwäche
  • Geschmackverlust
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Durchfall

Dabei berichten die Medien, dass bei einigen Patienten in China die Krankheit genau mit Durchfall und Magenproblemen gestartet hat. Unten finden Sie drei Infografiken, die die Symptome von Grippe, Erkältung und Covid-19 vergleichen, und Ihnen eine noch bessere Vorstellung geben können. Unter Verdacht für eine Coronavirus-Infektion stehen Leute, die engen Kontakt mit Angesteckten oder kürzlich nach einem Risikogebiet gereist sind – dazu zählen Länder wie China, Italien, Spanien, Iran usw., wo es schon viele Kranke gibt.

Coronavirus Symptome Vergleich

Coronavirus Symptome und Behandlung

Coronavirus Symptome Unterschied Erkältung Grippe

Coronavirus Symptome Maßnahmen treffen

Covid 19, Grippe und Erkältung

Wie hoch ist die Sterberate?

Covid 19 Ansteckung Infografik

Coronavirus Symptome ein Labortest machen

Dabei ist die Sterberate von Land zu Land sehr unterschiedlich. Am höchsten – zwischen 0.8 und 14.8 Prozent, ist sie bei den Menschen aus der Risikogruppe – Senioren und Leute mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme usw. Bis jetzt gibt es bei den Kindern bis 9 Jahre keine Todesfälle.

Coronavirus Behandlung

Coronavirus Symptome Testzentrum

Proben nehmen Patienten Covid 19

Coronavirus Symptome Schutzmaßnahmen Masken tragen

Behandlung Covid 19 Krankenhaus

Eigentlich ist es nicht immer leicht, die Coronavirus-Ansteckung von der Grippe abzugrenzen. Nur ein Labortest kann Ihnen volle Sicherheit geben. Bis jetzt gibt es leider weder Impfung, noch ein spezifisches Medikament gegen Covid-19. Die Kranken werden aber mit mäßigem Erfolg mit antiviralen Medikamenten gegen SARS oder MERS (die Vorgänger von Covid-19, die zu dieselber Familie zählen), Medikamente zur Behandlung von Lungenfibrose, sowie Immunmodulatoren gegen Entzündungen.

Eine Ansteckung vorbeugen

allgemeine Hygieneregaln Covid 19

sich die Hände mit Seife waschen

Einweghandschuhe tragen

Schutzmaske tragen Nase Mund

Coronavirus Symptome wichtige Schutzregeln

soziale Distanz von Zuhause aus arbeiten

Händewaschen mit Seife regelmäßig

Um die Ansteckung zu verhindern, befolgen Sie strikt die Sicherheitsmaßnahmen und Vorschriften der Behörden. Stehen Sie möglichst viel zu Hause und halten Sie die nötige soziale Distanz von mindestens 2 Metern. Wenn Sie draußen sind, ist es zu empfehlen, Handschuhe und eine Gesichtsmaske zu tragen. Die hohe Hygiene und das häufige Händewaschen kann Sie und Ihre Familie vor dem Virus schützen. Einige hilfreiche Coronavirus Tipps für das Immunsystem finden Sie hier.


Werbung

Top Artikel

To Top