Ihren Traumgarten gestalten: hilfreiche und praktische Hinweise

Ihren Traumgarten zu gestalten ist eigentlich überhaupt nicht schwer!

Im Winter  träumen Sie sicherlich von  warmen Abenden im Garten, wo Sie sich mit Freunden in frischer Luft unterhalten können. Oder vielleicht von den  angenehmen Stunden, wenn Sie Ihrem Lieblingshobby nachgehen  können und sich mit Gartenarbeit beschäftigen. Familien, die in einem Haus mit Garten wohnen, haben wirklich Glück, aber gleichzeitig auch viel zu tun. Ein Garten erfordert tägliche Mühe, viel Liebe und Engagement, damit er frisch und gut gepflegt aussieht. In diesem Beitrag teilen wir Ihnen hilfreiche und praktische Hinweise, mit denen Sie anfangen können, um Ihren  Ihren Traumgarten gestalten zu können.

Das Geheimnis hinter dem Traumgarten: Machen Sie einen präzisen Plan!

Ihren Garten ästhetisch gestalten ist manchmal eine schwere Aufgabe!




Wenn Sie mit der Gestaltung Ihres Gartens anfangen, sollen Sie auch die Eigenschaften Ihres Gartens berücksichtigen: das Gelände, Positionierung usw. und erst dann sollen Sie einen ausführlichen Plan vorbereiten. Hier folgt eine Liste mit Ideen, wie sie Ihren Garten aufwerten können:

  1. Symmetrie- Symmetrie ist zwar in den meisten Fällen angesagt, manchmal ist es aber sogar besser, davon abzuweichen und stattdessen Fantasie einzusetzen. Dem Garten tut das gut!
  2. Wiederholungen- Sie können die Vasen oder Ihre Lieblingspflanzen mehrmals wiederholen. Es sieht besser aus, harmonisch, ästhetisch  und bringt Ihren Stil zum Ausdruck.
  3. Das Licht- Die Beleuchtung ist sehr wichtig nicht nur damit Sie abends Ihre Zeit im Garten verbringen können. Die Beleuchtung ist ein unersetzlicher Teil des Außenbereichs, der für Romantik in Ihrem märchenhaften Ambiente sorgt.
  4. Wasser- Mit einem kleinen Brunnen können Sie eine effektvolle und entspannende Atmosphäre herrschen lassen und dazu echt günstig.
  5. Sonne und Schatten- sorgen Sie dafür, dass Sie Sitzmöglichkeiten nicht nur im Schatten haben, sondern auch sonnige Spots.
  6. Mähen und pflegen Sie den Rasen im Garten regelmäßig!

Professionelle Hilfe für Ihren Traumgarten: Warum nicht?

Der Garten zu gestalten und in ein echtes Paradies zu verwandeln: Hinweise




Wie schon erwähnt, ist der Garten ist wirklich eine Freude, erfordert aber auch viel Zeit, Mühe, Kenntnisse und Konsequenz. Es gibt viele Tätigkeiten im Garten- und Landschaftsbau, für die Sie in den meisten Fällen auf  professionelle Hilfe angewiesen sind, egal ob Sie Ihren Garten neu gestalten oder diesen lediglich erfrischen möchten. Als nächstes erklären wir, in welchen Fällen eine Gartenfirma zu empfehlen ist. Erstens, fangen wir mit dem Zaunbau, Sichtschutz und Pflaster- und Steinsetzarbeiten. Hier brauchen Sie einen echten Spezialisten, der alles nach Ihrem Wunsch und nach den Besonderheiten und Gegebenheiten Ihres Gartens für Sie planen, vorbereiten und realisieren wird. Dann kommt die Gartenarbeit, wo Sie vielleicht auch allein klarkommen können. Bei manchen Tätigkeiten benötigen Sie aber Rat und Hilfe. Sorge für die Bäume braucht manchmal externe Unterstützung in Fällen wie z.B.: wenn der Baum Ihre Aussicht versperrt oder wenn Sie den Wert und den Zustand des Baumbestands nicht allein einschäätzen können. Das ist eigentlich wichtig, weil große Bäume sehr wertvoll sein können. Falls Ihr Garten über eine große Rasenfläche verfügt, braucht diese auch eine regelmäßige Pflege, die auch von einer Firma übernommen werden kann.

Für Ihren besten Komfort fügen Sie hin einige Möbel wenn, Sie ihre Garten gestalten

Das Geheimnis für einen Traumgarten ist eigentlich einfach: Finden Sie heraus,  wie viel Zeit und Geld Sie in Ihren Garten investieren können, was Sie alleine machen können und was Ihnen Spaß macht. Machen Sie das, was Ihre Seele befriedigt und das andere überlassen Sie einer Firma. Und nicht vergessen: Ein Traumgarten darf keinen Stress, sondern nur Freude bringen!

Garten gestalten Hinweise: Je grüner, desto besser!

Werbung

Top Artikel

Nach oben