Haarverlängerung: schlaue und natürlich wirkende Ideen

Haarverlängerung Styling Ideen Extensions

Sie wünschen sich prachtvolle lange Haare für einen speziellen Anlass? Oder Ihr Wunsch ist einfach mit einer anderen Haarlänge zu experimentieren? In beiden Fällen sind sie hier richtig! In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen einige tolle Möglichkeiten für Haarverlängerung – temporär und langfristig, mit denen Sie experimentieren können. Hoffentlich ist die Auskunft unten Ihnen von Hilfe! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Haarverlängerung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Haarverlängerung auswählen Tipps




Haarverlängerung mit künstlichen Strähnen Extensions





Haarverlängerung tolle Optionen für längeres und dichteres Haar

voluminöse Haare Jennifer Lopez

Extensions extravagante Frisur asymmetrisch Rihanna




Haarverlängerung schönes Ergebnis

Haarverlängerung künstliche Strähnen in Regenbogenfarben

künstliche Strähnen befestigen mehr Haardichte

Haarverlängerung verschiedene Möglichkeiten

Haarverlängerung Styling Ideen Extensions

Extensions befestigen wunderschöne Locken

Wer Haarverlängerung schon einmal ausprobiert hat, weiß, dass dadurch echte oder künstliche Strähnen in das eigene Haar eingearbeitet werden. So wirkt es voller, länger und schöner. Dabei gibt es verschiedene Varianten – je nach Ihren persönlichen Wünschen. Mit einigen kann man über Nacht experimentieren und die zusätzlichen Haare schnell selber einfügen und abnehmen. Andere sind langfristig und erfordern einen Besuch beim Friseur. Die künstlichen Strähnen nennt man oft Extenshions und bezeichnet sie als „kalt“ und „heiß“ – je nach der Befestigungsmethode. Die kalten Extensions werden mechanisch in das Haar hinzugefügt, während bei den heißen man einen speziellen Verbindungsstoff erhitzt, um die Strähnen zu fixieren. Dabei sind die heißen Extensions dauerhafter und lassen sich häufig nur vom Friseur befestigen und entfernen.

Kurzfristige Haarverlängerung mit Clips und Tressen

Haare dichter machen Tresse befestigen

Extensions befestigen blondes Haar vorher nachher

Extensions auswählen

Haare verlängern Möglichkeiten

Tresse lockiges Haar originell

Tresse befestigen professionell Friseur

Haarverlängerung mit Tressen

Tresse origineller Look violett

Haarverlängerung Tresse mit Ombre Effekt

Haarverlängerung mit Chips und Tressen

Haarverlängerung blonde Strähnen Tresse

Haarverlängerung vorher nachher

Zu den kalten Extensions gehören zum Beispiel Clips und Tressen. Als „Tressen“ bezeichnet man Strähnen, die auf ein Band genäht sind. Dabei befestigt man diese durch Clips oder mit einer speziellen klebenden Streife – Tape, in die Haare. Je nach der Art der Tressen lassen sie sich unterschiedlich lange tragen – von einigen Stunden bis zu einigen Wochen bei den hochqualitativen Klebetressen. Dabei, um eine traumhafte Haarfülle zu erreichen, können Sie sich die Tressen von Ihrem Friseur befestigen lassen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Mähne perfekt aussieht! Dabei können die zusätzlichen Strähnen in einer anderen Haarfarbe als Ihre natürliche sein, damit Sie einen ganz interessanten Effekt bekommen – zum Beispiel Ombre oder Balayage Look. So werden Sie bestimmt alle Blicke auf sich ziehen. Und dabei ist es gar nicht nötig, Ihre Haare zu färben – Sie befestigen die Clips oder Tressen nur für einen Tag oder einige Wochen und fertig! Klingt einfach super, nicht wahr?

Falls Sie die Haarverlängerung nur kurzfristig brauchen – zum Beispiel nur für eine Party, können Sie sich für künstliche Strähnen mit Clips entscheiden. Dabei sollen Sie aber richtig berechnen, wie viele Strähnen Sie brauchen, und diese so befestigen, dass die Clips nicht mehr zu sehen sind. Eine Freundin oder andere Lieblingsperson könnte Ihnen vieleicht bei dieser Aufgabe helfen.

Hochwertige Bonding Extensions aus Echthaar für langfristige Haarverdichtung und -verlängerung

Haarverlängerung Extensions Strähne für Strähne befestigen

künstliche Strähnen in Regenbogenfarben

Extensions befestigen vorher nachher

 für mittellange Haareg

Extensions falsch befestigen

Extensions Strähne für Strähne natürlicher Look

Extensions eindrucksvolle Frisur Rihanna

Haarverlängerung vorher nachher Locken herrlicher Look

Haarverlängerung Ombre Effekt

Sie wünschen sich die lange, eindrucksvolle Mähne langfristig, und nicht nur für eine kurze Zeit? Dann empfehlen wir Ihnen die hochqualitativen Bonding Extensions aus Echthaar. Diese werden Strähne für Strähne in die Haare eingearbeitet. Dabei hat jedes Strähnchen eine spezielle Keratin-Unterlage, die man mit einem Ultraschallgerät oder Wärmezange aufwärmen muss, um dieses zu befestigen. Also diese Art Extensions werden nicht verklebt, sondern „verschweißt“ im Haar, bilden fast unsichtbare Verbingdungstellen und können besonders lange halten – bis zu 6 Monaten. Danach muss man sie ersetzen, neu binden oder nach Wunsch einfach entfernen.

Damit Ihre Mähne mit Bonding Extension gut aussieht, können wir Ihnen die folgenden Tipps geben: investieren Sie in hochwertige Extensions aus Echthaar. Diese sollen chemisch unbehandelt sein, keine Silikonschicht haben, glänzend, gesund und gepflegt aussehen. Nächstens ist es auch wichtig, die gewünschte Haarlänge richtig zu bestimmen. Dabei gibt es Bonding Extensions mit einer Länge von 40 cm für kurze, 50 cm für mittellange, sowie 60 cm für lange Haare. Die Menge der benötigten Extensions ist natürlich ganz individuell und hängt von Ihren Wünschen und Haardichte ab. Im Prinzip sind etwa 50 Strähnen ausreichend, um interessante Farbakzente in Ihre Haare zu setzen. Für eine Haarverdichtung brauchen Sie zwischen 50 und 100 Strähnen und für eine sichtbare Haarverlängerung empfehlen wir Ihnen zwischen 50 und 200 Strähnen zu bestellen. Einige hilfreiche Tipps für die richtige Pflege der Extensions finden Sie hier.


Werbung

Top Artikel

To Top