Einladungskarte Halloween selber basteln: Ideen und Anregungen

Einladungskarte Halloween kreative Ideen und Anregungen

Halloween kommt in einigen Monaten und Sie haben vor, eine Party für das Fest zu organisieren? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag finden Sie kreative Ideen und Hinweise, wie Sie fantastische Einladungen zum Halloween selber machen können. Das Basteln einer Einladungskarte Halloween macht riesigen Spaß und ist eine wirklich gute Idee, wenn Sie sich schon ungeduldig für die kommende Party fühlen. Schauen Sie sich unsere Vorschläge an und lassen Sie sich begeistern!

Einladungskarte Halloween basteln – je nach dem Motto der Party

Einladung Mustertext Halloweenparty




Einladungskarte Halloween Spinne originell





Einladungskarte Halloween Mustertext Kürbis tolles Design

Einladung schaurig Totenkopf

Einladungskarte Halloween kürbis Mustertext toller Look




Einladunf aufpeppen Washi Tape

Einladungskarte Halloween Mustertext tolle Idee

Einladungskarte Halloween stilvoller Look

Einladungskarte Halloween Mustertext tolle Idee

Einladungskarte Halloween Design persönliche Botschaften

Einladungskarte Halloween schönes Design

Um die perfekte Halloween Party zu organisieren, ist die Vorbereitung am wichtigsten. Wenn Sie schon ein Konzept für das Fest haben, können Sie die Einladungen für die Gäste basteln! Eine Einladungskarte Halloween muss an erster Stelle mit dem Motto der Party korrespondieren. Möchten Sie Ihre Freunde zu einer schaurigen Zombiefeier oder eher zu einem edlen Abendessen mit Graf Dracula einladen? Lassen Sie die Gäste  dies von der Einladung erfahren! Die Einladungskarten sollen auf die erwünschten Kostüme verweisen und über die genaue Zeit und den Ort Auskunft geben. Außendem können die Einladungen noch schurige Sprüche oder Halloween-Gedichte beinhalten.

Unten geben wir Ihnen ein paar Ideen für tolle Einladungskarten, die sich sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene eignen. Unsere Ideen können Ihnen als Vorbild oder nur als eine Anregung dienen, Ihre eignen, einzigartigen Halloween Einladungen zu basteln. Wir hoffen, dass Sie Ihnen gefallen!

Einladungskarte Halloween DIY: schaurige Skelette

Einladungskarte Halloween Skelette schwarze Briefumschläge

Sie haben vor, eine echte Gruselparty mit Zombies, Vampiren oder Hexen zu organiesieren. Dann sollen auch die Einladungskarten schaurig sein. Eine tolle Idee in dieser Hinsich sind Skelette in schwarzen Briefumschlägen. Für das Basteln der Skelette könnten Sie eine kostenlose Vorlage aus dem Netz herunterladen. Schreiben Sie darauf einen kreativen Text mit knallroten Stift und „verzieren“ Sie die Einladungskarten mit Kunstblutflecken.

Einladungskarte Halloween: Totenkopf-Einladung für eine Zombie Party

Totenkopf Einladung selber machen

Statt Skelette können Sie sich nur für einen Totenkopf entscheiden. Eine Einladung in dieser Form zu gestalten, geht wirklich leicht – Sie können es auch ohne Vorlage machen. Lassen Sie dann Ihrer Fantasie freien Lauf und dekrieren Sie die Einladungskarte, damit sie recht gruselig wird!

Fledermäuse sind ein beliebtes Motiv zu Halloween und Sie können auch Einladungskarten in dieser Form basteln! Verwenden Sie zu diesem Zweck schwarzes Filzpapier. Dabei können die Flügel der Fledermaus den Einladungstext abdecken. Damit Sie bewegliche Flügel gestalten, können Sie eine Musterbeutelklammer nutzen – so wird jede Einladung aus drei Teilen bestehen.

Tolle Fledermäuse

Einladungskarte Halloween Fledermäuse bewegliche Flügel

Einladung Fledermaus beschriften

Pop up Einladung basteln Fledermaus

Fledermaus Einladung origineller Look

Briefumschläge dekorieren Fingerabdrücke Fledermaus

Einladungskarte Halloween Briefumschläge dekorieren

Bevor Sie die Einladungskarten verschicken, ist es wichtig, auch die Briefumschläge entsprechend zu dekorieren. Bei den Fledermaus-Einladungen lassen sich die Umschläge mit demselben Muster aufpeppen. Zu diesem Zweck benötigen Sie nur schwarzes Stempelkissen oder Fingermalfarbe, sowie einen schwarzfarbenen Fineliner. Drücken Sie Ihren Daumen auf das Stempelkissen, um schwarze Fingerabdrücke auf dem Umschlag zu hinterlassen. Zeichnen Sie dann mit dem Fineliner Flügel und ein Gesicht für jede Fledermaus und fertig!

Einladungen mit Wachssiegel für eine Haunted House Party

tolle Einladungen mit Wachs versiegelt

Einladung mit Kerzenwachs versiegeln

Einladungen mit Tee beflacken originell

Einladungskarte Halloween Vintage Look Wachssiegel

Sie organisieren zu Halloween eine Gespenster-Party? Dann haben wir die perfekte Idee für Ihre Einladungen! Dafür benütigen Sie nur einen Drucker, weiße Papierblätter, etwas Tee und einen Siegelstempel. Denken Sie an einen passenden Text für die Halloween Einladungen und gestalten Sie diese mit Word. Wenn Sie schon fertig sind, drucken Sie diese schwarz-weiß. Für einen cooleren Look können Sie die Einladungen mit Tee beflecken und an der Luft austrocknen lassen. Damit alles noch schauriger wird, fügen Sie noch einige Kunstblutflecken hinzu – diese lassen sich ganz leicht mit roter Lebensmittelfarbe machen. Zum Schluss können Sie die fertigen Halloween Einladungskarten mit Wachs versiegeln. Dabei lässt sich das spezielle Siegelwachs auch durch übliches Kerzenwachs ersetzen.

Weitere hilfreiche Tipps für die Gestaltung von schaurigen Halloween Einladungen finden Sie hier. Und unten bieten wir Ihnen weitere Fotos an, aus denen Sie Inspiration für das Basteln schöpfen können!

Einladungskarte Halloween basteln mit Kindern

Einladungskarte Halloween mit Plätzchen tolle Idee

einladung wie Mumie gestalten Wackelaugen

Einladungen basteln Vorlage Gespenst

Einladung Gespenst selber basteln

Einladungskarte Halloween Schäder stilvoller Look

Einladungskarte Halloween Hexenkessel

Einladung wie Mumie gestalten

Einladungen aufpeppen kleine Fledermäuse

Einladungskarte Halloween Hexe


Werbung

Top Artikel

To Top